Am 23. April 2015 war es wieder so weit. Boys`Day 2015. Bereits zum 6. Mal organisierten wir diesen Tag für unsere Kindergärten. 

Die Schüler hatten an diesem Tag die Möglichkeit die alltägliche Arbeit mit den Kindern aus der Sicht des pädagogischen Personals kennenzulernen. Ziel des Boys’Days ist es

die Jungs für den Beruf des Erziehers zu begeistern. Männer werden in Kindergärten dringend gesucht und gebraucht. Es muss kein typischer Frauenberuf sein.

Insgesamt nahmen 26 Jungs aus den Klassenstufen 7 – 10 am Boys’Day teil. Der Tag starte zunächst mit einer Begrüßung im Kindergarten und einer Führung durch das Haus. Danach erwartete die Jungs ein ereignisreicher Tag im Kindergarten. Als kleines Dankeschön für das Interesse erhielten alle zu Ihrer Teilnahmebestätigung einen USB-Stick mit einem Bild vom Tag im Kindergarten.

Aus den Rückmeldebogen konnten wir schließen, dass es den Jungs sehr viel Spaß machte mit den Kindern im Kindergarten zu arbeiten. Vielleicht schlägt doch in dem ein oder anderen das Herz eines Erziehers.