Das Kopieren von urheberrechtlich geschützten Bildern und Texten zur Veröffentlichung und Weitergabe führt dazu, dass dafür Lizenzgebühren entrichtet werden müssen. Ein neuer rückwirkend zum 1. Januar 2017 abgeschlossener Pauschalvertrag

mit der Verwertungsgesellschaft Wort/Bild-Kunst regelt nun, dass bei Kopien in den Kirchengemeinden für den Firm- und Kommunionunterricht, zu Seminaren und für die Arbeit in Gruppen, Kreisen und Gremien im Rahmen von nicht kommerziellen Veranstaltungen sowie für Gottesdienste keine Zahlungsverpflichtung besteht.

Für alle Kindergärten hat das Land Baden-Württemberg schon 2013 einen Pauschalvertrag über das Erstellen von Kopien in Kitas abgeschlossen. Die Kosten dafür trägt das Land. Dieser Pauschalvertrag gilt auch für kirchliche Kindertageseinrichtungen.