„Ein voller Erfolg“ so das Urteil der Teilnehmer und Veranstalter beim diesjährigen Boys Day. Bereits zum siebten Mal hatte die Verrechnungsstelle in Obrigheim den Boys Day für ihre Kindergärten organisiert. In 19 Kindergärten wurde für insgesamt 29 Jungsaus den Klassenstufen 5-8 das immer noch von Frauen dominierte Berufsbild der Erzieher/in näher gebracht. Tatsächlich sind in den Kindergärten deutschlandweit männliche Mitarbeiter

„Exoten“. Die Quote liegt bei ca. 3%.Dass aber Männer in der Erziehung wichtig sind, erfuhren die Jungs dann bei ihrem 6-stündigen Einsatz in den Kindergärten. Dabei war das Ziel, den Jungs die alltägliche Arbeit mit Kindergartenkindern zu zeigen. Egal, ob gemeinsames Spielen, Lernen, Essen oder gemeinsam lachen. Alles war dabei.

Ein rundum gelungener Schnuppertag, an dessen Ende die „Boys“ noch einen Kinogutschein als Dankeschön erhalten haben.